Mittwoch, 3. Januar 2018

NEUES auf dem Büchermarkt ...

Hallo meine Büchergenießer,

neues Jahr und jede Menge neuer Bücher erwartet uns und macht 2018 bestimmt zu einem tollen Lesejahr. Da mein Jahr mit Barcelona geendet hat, halte ich sofort noch neuen Geschichten von dieser Stadt ausschau und naja, dieses Buch habe ich schon länger im Auge. Eigentlich kennt man die Autorin aus der Jugendbuchabteilung und hier traut sie sich an einen Krimi ran und der spricht mich, aber so was von an. Aber schaut doch mal selbst:
 

Spanische Delikatessen
1. Band
Verlag: Droemer Knaur
Erscheinungsdatum: 01.03.2018

Eine Familien-Fehde, ein Schinken aus Menschenfleisch in einem spanischen Delikatessengeschäft auf der Rambla und ein deutsch-spanisches Ermittler-Duo: in diesem atmosphärischen und humorvollen Barcelona-Krimi von Catalina Ferrera wird es spannend delikat!

Comisario Alex Diaz von der katalanischen Polizei , Mossos d`Esquadra, zieht seinen Schwager Karl Lindberg, einen beurlaubter Berliner Kriminalkommissar, zu Rate, als in Barcelonas traditionsreichstem Delikatessengeschäft ein Schinken mit der Prägung »100 % carne humana« – 100 % Menschenfleisch – auftaucht. Als »Praktikant« darf Karl seine Erfahrung beisteuern, wenn Alexʼ lässiger Charme mal nicht mehr weiterhilft. Der vertrackte Fall führt das ungleiche Ermittler-Paar tief in Familienstreitigkeit und zeichnet gleichzeitig ein authentisches und höchst atmosphärisches Bild von Barcelona. 

Mit sicherem Gespür für kriminalistische Spannungsbögen sowie liebevollem Blick auf die Eigenheiten und Zwistigkeiten der Katalanen und Spanier führt die in Barcelona lebende Autorin Catalina Ferrera den Leser durch die faszinierende Hauptstadt Kataloniens.



Hinter dem Pseudonym steckt die wunderbare Eva Siegmund, sie hat selbst in Barcelona gelebt und ich bin ehrlich total neugierig auf ihren Krimi. Wer kennt denn ihre Jugendbücher? Wer hat auch total Lust dieses ungleiche Team kennenzulernen? Wer freut sich auf kulinarische Spezialitäten? Und wer möchte auch diese Stadt besuchen? Also habt ihr das Buch auf dem Schirm? Nein, dann aber flott auf die Wunschliste!

Ganz liebe Grüße
Eure, unbedingt nochmals nach Barcelona wollende, Sharon

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen