Samstag, 28. Dezember 2019

BÜCHERPOST im November ...

Hallo meine Buchstabenhelden,

wahnsinn, da ist Weihnachten schon vorbei und ich haue mal wieder in die Tasten. Der neue Job und die Adventszeit waren so stressig, dass ich zu nix, aber auch gar nix gekommen bin, selbst lesen hat nicht funktioniert. Tja, aber so ist das halt manchmal und ich will auch gar nicht jammern oder große Reden schwingen, sondern euch gern noch meine November Bücher zeigen, denn diese sind eingezogen. Jawohl, Bücher, als ob ich keine nach Hause geschleppt hätte, Gelächter. Bücher sind ein Elixier, nur noch Zeit zum Lesen benötige ich, aber schauen wir uns meine Schätze aus dem November an:


Dexter kommt hier doch richtig gut zur Geltung!


 
Hier ist mein Weihnachtsbuchstapel vom Buchhändler und soll ich euch etwas sagen, ich habe sie über Weihnachten gelesen. Ist das nicht großartig. So genial. "Der Weihnachtosaurus und die Winterhexe" ist schon der zweite Band und ich fand, diesen auch wieder großartig. Allerdings hätte ich gern mehr Dino gehabt ...lach... wer hätte das gedacht, ich bin doch kein Saurier Fan. Ich kann euch die Bücher nur ans Herz legen, und zwar sehr. "Der falsche Bart des Weihnachtsmanns" ist vom verstorbenen Autor Terry Pratchett und fasst eine Sammlung von Kurzgeschichten zusammen. Die Widmung ist so herzig gewesen und auch die Geschichten waren süß, aber nicht ganz so bombastisch, wie ich dachte. Trotzdem habe ich es gern gelesen, wie kleine Knallbonbons.


 
Und noch ein Buchstapel vom Buchhändler, war wohl etwas süchtig, oder wie fast immer. "Das Gedächtnis von Babel" ist das dritte Abenteuer von Ophelia, der Spieglereisenden und da ich Band zwei schon hier habe, muss ich doch auch den Nächsten holen. "Marta und Arthur" wurde mir sofort von Julia, meiner Lieblingsbuchhändlerin in die Hand gedrückt. Ihre Worte, unauffälliges Cover, aber was für eine Geschichte, wie soll ich da widerstehen. "Das Geheimnis von Shadowbrook" sieht unglaublich toll aus und klingt fantastisch, was freu ich mich auf die Lesezeit. "Porzellankind" habe ich mir auf der Lesung gekauft, weil es wirklich interessant klingt. Ich bin gespannt, auf das Spiel mit der Wahrnehmung.


 
Ein hübscher kleiner Stapel Fantasy. "Strange the Dreamer" ist das neuste Buch von Laini Taylor, diese Autorin ist einfach der Hammer und nun endlich was Neues von ihr und ich habe es von einer zauberhaften Freundin bekommen, danke du Schatz. "Die Rebellion von Laterre" ist eine Anlehnung an Les Misérables und diese Geschichte liebe ich unglaublich innig. Außerdem mag ich eine der Autorinnen, da ich schon was von ihr gelesen habe und dies sehr gemocht. 


 
Ein weiterer Stapel umhauende Fantasy. "Scythe: Das Vermächtnis der Ältesten" ist der Abschluss der Trilogie und ich wollte es schon längst gelesen haben, denn es soll gigantisch sein. Bald, bald, bald! "Vicious" erinnert mich ein bisschen an den Film "Flatliners" bloß, das sie nicht nur den Tod überwinden wollen, sondern sie wollen ungewöhnliche Fähigkeiten haben. Das das nicht nur Positives hervorruft, wird ihnen erst zu spät klar und das klingt doch megagut.


 
Der letzte Stapel, ist ein feiner Mix. "Wie du mich siehst" ist ein Werk über Liebe, in einer verrückten Welt. Ausgrenzung, Fremdartigkeit und Einsamkeit, weil man anders ist. Somit ist man misstrauisch, wenn ein Mensch nett zu einen ist, kann man dem also trauen. Tahereh Mafi erzählt hier eine sehr persönliche Geschichte und ich bin gespannt. Wenn ich nämlich da an ihrem Warner aus ihrer Shatter Trilogie denke, uiuiui. "Freefall" ist ein Thriller, der gestern erschienen ist und diesen werde ich wohl als Nächstes lesen, oder zumindest demnächst. Klingt nach einer rasanten Schmökertour.


Das war es wieder, viele schöne Bücher, die zum Entdecken und Schmökern einladen. Zwei habe ich sogar schon gelesen und darüber freue ich mich sehr. Allerdings ist die Menge wieder sehr beeindruckend, wer soll das nämlich alles lesen, ich brauche Jahre dafür und es kommen ja immer neue noch dazu ... AAHHHH..... Wie war denn euer Monat? Habt ihr viele Bücher einziehen lassen? Waren von unseren Büchern auch welche für euch dabei? Habt ihr davon was auf der Wunschliste, oder sogar schon eins davon gelesen? Ich freu mich auf jeden Fall wahnsinnig auf alle meine neuen Schätze ;-)

Ganz liebe Grüße
Eure, immer noch um den Weihnachtsbaum herum tanzende, Sharon

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem Absenden deines Kommentars bstätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datentschutzerklärung von Google gelesen und akzeptiert hast.