Mittwoch, 5. Juni 2019

NEUES auf dem Büchermarkt ...

Hallo meine Bücherrückenstreichler,

das Adriana Popescu ein absoluter Herzmensch ist und eine meiner Lieblingsautorinnen, das glaube ich, habt ihr schon bemerkt. Seit einigen Jahren versorgt sie uns mit großartigem Jugendbücher, aber sie schreibt ja auch für uns Große und ihr neuster Streich klingt fantastisch gut. Eine ganz besondere Mischung, ein Roadtrip mit einem ungewöhnlichen Paar und Geheimnissen aus der Vergangenheit. Klingt das nicht toll, ach ihr wollt mehr, dann schaut einfach hier:
 

Goldene Zeiten im Gepäck
Verlag: Piper
Erscheinungsdatum: 05.08.2019

Eine große Liebe, die nicht sein durfte, und eine Freundschaft, die mit jedem Kilometer wächst.
 
Eine rüstige alte Dame begibt sich mit ihrer jungen Pflegerin auf eine Reise quer durch Osteuropa, um die Liebe ihres Lebens wiederzusehen. Ein warmherziger Frauenroman mit viel Herz und Humor von Erfolgsautorin Adriana Popescu!

Die rüstige Altenheimbewohnerin Frau Kaiser weiß etwas über Karla, das sie nicht wissen sollte. Sie erpresst die junge Pflegehelferin damit, um von ihr in einem alten Renault quer durch Europa kutschiert zu werden. Wohin? Das wird Karla schon noch sehen. Warum? Das geht sie nichts an. Karla soll einfach nur fahren – möglichst schnell, denn viel Zeit bleibt ihnen nicht. Aus Kaisers Koffer blitzt eine goldene Medaille. Eine Erinnerung an längst vergangene Tage, als sich zwei junge Schwimmer bei den Olympischen Sommerspielen 1956 in Melbourne fanden, aber nicht lieben durften ...


Oh, klingt das nicht nach mehr wissen wollen. Da möchte man am liebsten sofort in die Seiten hüpfen. Vor allem gefällt mir das Damenteam, was nicht ganz glücklich beginnt, aber sich doch ziemlich entwickelt. Dabei scheint die ältere Dame eine bewegende Vergangenheit gehabt zu haben, die einfach die Neugier noch mehr anfacht. Seid ihr auch Fans von dieser Autorin? Liebt ihr auch ihre Bücher? Und seid ihr auch schon so gespannt auf dieses Werk?

Ganz liebe Grüße
Eure, sich ins Cover verliebt habende, Sharon

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem Absenden deines Kommentars bstätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datentschutzerklärung von Google gelesen und akzeptiert hast.