Mittwoch, 22. April 2020

NEUS auf dem Büchermarkt ...

Hallo meine Bücherschnüffler,

wie gut das die Buchhandlungen wieder auf haben, aber ich habe es auch genossen, dass mein Buchhändler bei mir geklingelt hat. Nun können wir als wieder Bücher schnüffeln, aussuchen und direkt nach Hause schleppen, das ist doch fein. Aber trotzdem passt alle auf euch auf. Nun aber zu meiner heutigen Buchvorstellung, bei der ich noch nicht weiß, ob es eher was Komisches, oder Tragisches sein wird, hier kann die Entwicklung in beide Richtungen gehen. Aber mir hat das auch total gefallen und deshalb möchte ich es euch näher bringen. Eine Großstadt, ein Vater mit seinen beiden Töchtern und das Leben, schauen wir es uns an:
 

Fleishman steckt in Schwierigkeiten
Verlag: dtv
Erscheinungsdatum: 24.04.2020

Gerade entdeckt Toby Fleishman mit 40 Jahren ein aufregendes neues Leben als heiß begehrter Single, als seine Exfrau Rachel mitten in der Nacht die gemeinsamen Kinder bei ihm ablädt und verschwindet. Solly und Hannah haben Terminkalender wie Topmanager, im Job häufen sich die Probleme – und bei den Frauen, die er über Dating-Apps trifft, findet er statt Trost und Nähe nur unverbindlichen Sex. Und Rachel meldet sich einfach nicht. Weil sie die Karriere über ihre Kinder stellt. Weil ihr der Lebensstil an der Upper East Side immer schon wichtiger war als die Familie. Zumindest ist das die Geschichte, die Toby sich erzählt.


Ich hatte ersten den Eindruck, dass hier ein Vater mit dem Dilemma seines Lebens konfrontiert wird. Zwei Kinder die ihn fordern und zu allerlei täglichen Wahnsinnsaktionen trängen, dazu noch sein Singledasein und doch bekommt es eine ernstere Note. Bei Beginn des Klappentextes musste ich schmunzeln und sah einen Kerl vor mir, der gehetzt durch die Stadt rennt, um alle Termine einzuhalten. Einer, der sich der Verantwortung gern entzieht und lieber Single ist und dann zum Ende hin, nahm der Eindruck eine Wendung. Welche Geschichte spinnt sich Toby denn da zusammen? Hattet ihr auch solch einen Eindruck? Diese Geschichten hat zwei Seiten, ganz bestimmt und die Welt von Toby steht bestimmt kopf, wie das Cover schon andeutet. Mich macht das alles neugierig und ich hoffe, euch auch.

Ganz liebe Grüße
Eure, sich freie Lesezeit wünschende, Sharon

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem Absenden deines Kommentars bstätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datentschutzerklärung von Google gelesen und akzeptiert hast.