Sonntag, 28. Oktober 2018

Rezension: Sandra Henke * Leider verliebt

Taschenbuch: 104 Seiten 
Verlag: Self-Publishing
ASIN: B079SN1CFG
Preis: -,-- EUR 
E-Book: 1,49 EUR 
Reihe: 4. Teil
Erscheinungsdatum: April 2018




Inhalt:
Zoey ist Poetry Slammerin und wurde mit ihrem ersten Buch mega erfolgreich und nun soll sie nachlegen. Das Konzept steht, die Werbebilder sind gemacht, nur die passenden Texte fehlen. Die Autorin fühlt sich kein bisschen unter Druck gesetzt, nur die innere Panik steigt immer mehr an. Dann soll das Buch auch noch zum Herz erweichend sein, aber wie soll Zoey dafür in Stimmung kommen, wenn um sie, rund um alle verliebt sind. Da hilft nur eins, raus aus der Wohnung, raus aus der Stadt und ganz weit weg. Wie zum Beispiel in ein Leuchtturmwärterhäuschen auf einer Halbinsel. Einsamkeit, melancholische Stimmung, perfekt denkt Zoey, bis sie den Handwerker Matt begegnet. Pfutsch ist die Ausgangslage für ihr zweites Buch, aber dafür zieht ein Schwarm Schmetterlinge ein. Wird Zoey noch ihr Buch schreiben? Oder wird sie sich der Ablenkung widmen? Was ist ihr wichtiger Liebe oder ihr Buch?

Meinung:
Sandra Henke hat hier den vierten Band ihrer Herzchenkonfetti Reihe nach gelegt. Es handelt sich zwar „nur“ um eine Kurzgeschichte, aber manchmal benötigt man doch nur den richtigen Liebeskick um einen schönen Lesetag zu haben. Zumindest war das meine große Freude, denn nachdem ich viel Mord und Totschlag gelesen hatte, wollte ich mich einfach mal wieder so richtig schön einkuscheln. Ob es der Autorin gelungen ist, erzähle ich euch nun.

Zoey ist eine junge Frau, die eine Leidenschaft für das Poetry Slammen hat und damit auch noch recht erfolgreich ist. Ihr Mundwerk ist recht lose, sie ist schlagfertig, ungezwungen und ein bisschen flippig. Einfach sympathisch und man mag sie sofort. Nun ist auf ihrem Erfolg ein Verlag aufmerksam geworden und hat ein Buch gemacht, was total durchgestartet ist. Nun allerdings schreit der Kommerz nach mehr und Zoey ist verzweifelt, weil ihr die richtigen Reime zur Vorlage des Verlags nicht einfallen. Überhaupt ist sie für Herzschmerz nicht in der Stimmung und alle Bemühungen dahin erfolglos. Selbst ihre Flucht in die Einsamkeit hat nicht die gewünschte Wirkung, das sie sich in Matt verliebt und sie unbedingt versucht, diese Gefühle los zu werden, macht alles nur noch Schlimmer. Was natürlich mit vielem Slapstick Situationen endet.

Aber mehr will ich gar nicht verraten, denn es ist ja eine Kurzgeschichte, und wie die Begegnungen und das Hin und Her verlaufen, sollt ihr selber lesen. Auf jeden Fall hat Sandra Henke hier wieder eine schöne süße und witzige Liebesgeschichte geschrieben. Die wie eine Praline ist, überraschend und so wohltuend für die Seele. Man amüsiert sich, kichert, seufzt an der richtigen Stelle und hat dabei einfach eine schöne Zeit. Es ist eine tolle Mischung, aus Heiterkeit mit witzigen Sprüchen und romantischer Stimmung. Man hat richtig toll gemerkt wie die Wärme beim Lesen einen richtig durchströmt und man einfach herrlich beseelt die Geschichte nachwirken lässt.

Leider verliebt ist für diese Jahreszeit einfach perfekt, da sie zum Lachen und zum Mitfiebern einlädt. Herzchenkonfetti inklusive.
 
Henry und ich haben genau das gebraucht und dafür gibt es die vollen Bücherpunkte:

__________________________________________________________________________
  
Über die Autorin:


Sandra Henke liebt tiefgründige Gespräche mit guten Freunden, Kaffee ebenso wie Tee, den Herbst und lange Spaziergänge mit ihren Hunden in der Natur. Ihre Leidenschaft gilt dem Schreiben von Liebesromanen, mal mit Rote Ohren-Garantie und mal ohne, aber immer mit einem Happy End, das zum Seufzen schön ist.

Als Dozentin an der Bastei Lübbe Academy gab sie Schreibkurse. Sie nahm an großen Veranstaltungen wie der Loveletter Convention und der Crime Cologne teil und trat beim „West Art Talk“ im WDR-Fernsehen auf. Auslandslizenzen ihrer Bücher wurden verkauft nach Litauen, Italien, Österreich und in die Tschechische Republik.
 
Quelle: amazon


Herzchenkonfetti - Reihe:

https://www.amazon.de/Mein-Herz-ist-Cham%C3%A4leon-Herzchenkonfetti-ebook/dp/B079R6X8DC/ref=pd_sim_351_1?_encoding=UTF8&pd_rd_i=B079R6X8DC&pd_rd_r=d20afcbb-daae-11e8-be6c-5d68b767c2a7&pd_rd_w=4lInT&pd_rd_wg=EA7xH&pf_rd_i=desktop-dp-sims&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_p=b38829c9-e6e5-4da7-8615-59e5c0de7783&pf_rd_r=G7FDC4VV9D3HFWG4TMV5&pf_rd_s=desktop-dp-sims&pf_rd_t=40701&psc=1&refRID=G7FDC4VV9D3HFWG4TMV5https://www.amazon.de/Verliebt-den-Mond-Herzchenkonfetti-1-ebook/dp/B0722JN9LF/ref=pd_sim_351_3?_encoding=UTF8&pd_rd_i=B0722JN9LF&pd_rd_r=f89b75d7-a3a1-11e8-b986-8b6e0e4087d8&pd_rd_w=GvIls&pd_rd_wg=iMXkc&pf_rd_i=desktop-dp-sims&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_p=188aaf19-5d67-4564-aef7-e45b1e0dd0f7&pf_rd_r=SZXFQQ3NNR8F1YMZRG4Z&pf_rd_s=desktop-dp-sims&pf_rd_t=40701&psc=1&refRID=SZXFQQ3NNR8F1YMZRG4Zhttps://www.amazon.de/Nacktbaden-mit-dem-Teufel-Herzchenkonfetti-ebook/dp/B0761XLD3R/ref=pd_sim_351_1?_encoding=UTF8&pd_rd_i=B0761XLD3R&pd_rd_r=7aa5dd51-a3a2-11e8-8db4-2d79697bcfdb&pd_rd_w=1oYN2&pd_rd_wg=lrF43&pf_rd_i=desktop-dp-sims&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_p=188aaf19-5d67-4564-aef7-e45b1e0dd0f7&pf_rd_r=BJ9JX33QDCGZX8MJ13RG&pf_rd_s=desktop-dp-sims&pf_rd_t=40701&psc=1&refRID=BJ9JX33QDCGZX8MJ13RG

1. Teil: Rezension I 2. Teil: Rezension I 3. Teil: Rezension
 
    Vielen lieben Dank an Sandra Henke für das  Rezensionsexemplar. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem Absenden deines Kommentars bstätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datentschutzerklärung von Google gelesen und akzeptiert hast.