Mittwoch, 24. Juli 2019

NEUES auf dem Büchermarkt ...

Hallo meine Bücherliebhaber,

ich war letztens wieder mal in meiner Lieblingsbuchhandlung und Julia, die Frau meines Büchervertrauens war da. Immer, immer wenn sie da ist, kaufe ich ein Buch, oder wir tauschen uns über die Neuerscheinungen aus. Diesmal habe ich ein Buch gekauft und einiges neues erfahren. Nicht nur das meine Buchhandlung ein Jubiläum dieses Jahr feiert und noch ganz tolle Aktionen plant, nein, auch einen Buchtipp habe ich bekommen. Julia platzte vor Vorfreude, es endlich verkaufen zu können, und meinte, es ist eins ihrer Jahreshighlights. Das Buch möchte ich euch deshalb nicht vorenthalten, also schaut es euch an:

 
Drei
Verlag: Diogenes
Erscheinungsdatum: 28.08.2019

Eine Frau sucht ein wenig Trost, nachdem ihr Mann sie und ihren Sohn verlassen hat. Eine zweite Frau sucht nach einem Zuhause und nach einem Zeichen von Gott, dass sie auf dem richtigen Weg ist. Eine dritte Frau sucht etwas ganz anderes. Sie alle finden denselben Mann. Es gibt vieles, was sie nicht über ihn wissen, denn er sagt ihnen nicht die Wahrheit. Aber auch er weiß nicht alles über sie.


 



Der Inhalt sagt irgendwie nicht wirklich viel aus, oder? Aber das meinte auch Julia, es wird schwer, diese Geschichte zu umschreiben, ohne etwas preiszugeben, aber es wäre großartig. Somit ist es ein bisschen Vertrauenssache. Der Autor ist aber schon ein alter Hase, nur das er bis jetzt Kriminalromane geschrieben hat. Also ich finde, es wird mal wieder Zeit für ein Buch aus den Diogenes Verlag und das wird näher im Augenschein genommen. Habt ihr auch einen Lieblingsbuchhändler den ihr vertraut? Ist das Buch schon auf eurer Wunschliste gelandet? Und mögt ihr die Diogenes Bücher?

Ganz liebe Grüße
Eure, sich gern von Begeisterung anstecken lassende, Sharon
 

Kommentare:

  1. Hallo Sharon,

    mit diesem Buch habe ich auch geliebäugelt, die Leseprobe auf vorablesen hat mir aber nicht ganz so zugesagt. Nachdem ich gelesen habe, dass deine Buchhändlerin diesen Roman dir so empfohlen hat, ärgere ich mich über mich, dass ich es mir nicht doch ertauscht habe.
    Doch ich warte erst mal deine Meinund dazu ab und entscheide mich dann vielleicht noch zum Kauf.
    Danke fürs Vorstellen.
    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara,

      entschuldige die späte Antwort.

      Jaja meine Buchhändlerin ist eine ganz Schlimme und es ist ja alles eine Geschmackssache, aber ich werde gerne berichten.

      Ganz herzliche Grüße
      Sharon

      Löschen

Mit dem Absenden deines Kommentars bstätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datentschutzerklärung von Google gelesen und akzeptiert hast.