Mittwoch, 22. Mai 2019

NEUES auf dem Büchermarkt ...

Hallo meine Bücherstreichler,

nun ist es kein Geheimnis, das ich auch ganz gern einen sinnfreien Actionfilm gucke und so was auch gern mal lese. Genau so einen Knaller habe ich nun in Buchform gefunden und es klingt rasant, spannend und knallhart. Man glaubt, man hat einen amerikanischen Kracher vor sich und dann liest man Voralpenland, was für ein Gegensatz. Klingt ungewöhnlich und ziemlich interessant und deshalb werfen wir einen Blick darauf:
 

Last Shot
Verlag: Droemer
Erscheinungsdatum: 01.07.2019

Der smarte Russe Dima war nur mal kurz für kleine Jungs. Als er zum Wagen seiner Familie zurückkommt, sind sein Vater und seine Schwestern tot – durch Kopfschüsse aus nächster Nähe eiskalt hingerichtet. Vom jüngsten Familienmitglied, der sechsjährigen Mathilda, fehlt jede Spur. Dima hat nicht die leiseste Ahnung, in was seine Familie verwickelt war. Er weiß nur, dass er Mathilda finden muss – und den Mörder.
Eine gnadenlose wie halsbrecherische Verfolgungsjagd durchs bayrische Voralpenland nach München beginnt, an deren Ende für Dima alles, was ihm noch geblieben ist, auf dem Spiel steht …Atemloser Thrill vom Feinsten!


Ich finde, das kann sich sehen lassen oder? Klingt vielversprechend und dann auch noch im deutschen Raum. Meine Neugier ist definitiv geweckt und das Ding steht auf meiner Wunschliste. Wer mag denn solche Geschichten auch? Bei wem landet es auch sofort auf der Wunschliste? Und wer lässt sich auch einfach mal ganz gern unterhalten?

Ganz liebe Grüße.
Eure, sich schon mega auf John Wick freuende, Sharon

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem Absenden deines Kommentars bstätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datentschutzerklärung von Google gelesen und akzeptiert hast.