Mittwoch, 24. Juni 2020

NEUES auf dem Büchermarkt ...

Hallo meine Büchereulen,

es wird wieder mal Zeit für Spannungslektüre und ich habe da wohl eine neue Thriller-Reihe gefunden. Also ich muss sie auf jeden Fall lesen, denn die Ermittlerin ist meine Namensvetterin. Aber die Inhaltsangabe klingt auch richtig gut, nach rasanter, spannender und atemloser Plot. Na ja, ich denke, ich könnte jetzt schon alles verraten, also schauen wir uns es doch einfach an:


Das Spiel - Es geht um dein Leben
Band: 1
Verlag: Penguin
Erscheinungsdatum: 27.07.2020

Sie jagen dich. Sie töten dich.

Als Mavie während einer Party auf ihr cooles, im Dunkeln leuchtendes Tattoo angesprochen wird, hält sie das für einen Scherz. Doch dann sieht sie es im Lichtstrahl der Tanzfläche mit eigenen Augen und gerät in Panik: Woher kommt der Skorpion auf ihrer Haut? Mavie ahnt nicht, dass das Zeichen sie zur Zielscheibe eines perfiden Spiels macht.
Zur gleichen Zeit übernehmen die Ermittler Inga Björk und Christian Brand den Fall einer brutal im Wald ermordeten Joggerin. Noch wissen sie nicht, dass dies erst der Anfang einer grausamen Mordserie ist. Und dass sie nur eine Chance haben, diese zu stoppen: Sie müssen die Seiten wechseln – und das tödliche Spiel mitspielen …
 

Der Autor schreibt hier unter Pseudonym, aber für mich ist er kein Unbekannter. Ich habe sogar schon drei Bücher aus dessen Feder gelesen und ich weiß, er kann spannend, lustig und auch ernst schreiben. Auf diesen Auftakt bin ich sehr gespannt und freue mich mit dem Autor mit, dass es gerade so rund geht, mit seinen Werken. Wer hat das Buch auch auf dem Schirm? Klingt das nicht nach spannenden Lesestunden? Und ist die Vorstellung eines leuchtenden Tattoo, als Brandmarke nicht gruselig?

Ganz liebe Grüße,
Eure, die Farbe gelb mögende, Sharon

Kommentare:

  1. Hallo Sharon,
    ich habe das Buch schon hier. Ich darf es vorablesen und ich weiß natürlich auch, wer hinter dem Pseudonym steckt =)
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,

      das ist ja mega, ich beneide dich ein bisschen, wünsche dir damit ganz viel Lesevergnügen.

      Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende
      Sharon

      Löschen

Mit dem Absenden deines Kommentars bstätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datentschutzerklärung von Google gelesen und akzeptiert hast.