Mittwoch, 12. August 2020

NEUES auf dem Büchermarkt ...

Hallo meine Bücherrückenstreichler,

ich bin mit Kanada immer noch nicht durch, es tut mir wirklich leid, aber da müsst ihr einfach durchhalten. Allerdings denke ich, dass diese Bücher auch einen zweiten oder dritten Blick wert sind. Literarisch hat dieses Land bestimmt einiges zu bieten, aber landschaftlich ist es wohl der Hammer. Wilde Natur, Ursprünglichkeit, beeindruckende Weite und Freiheit. Mein Mann träumt immer noch, mit mir und einem Wohnwagen auf Entdeckungsreise zu gehen. Auf so einer Reise benötigt man ja die richtige Literatur und was mir dazu ins Auge gefallen ist, möcht ich euch nun zeigen:
 

Die Unschuldigen
Verlag: Eichborn
Erscheinungsdatum: 28.08.2020

Der elfjährige Evered und seine zwei Jahre jüngere Schwester Ada wachsen unter kargen Bedingungen auf. Sie sind die Kinder von Fischern, die allein inmitten der kanadischen Wildnis leben.
Als ihre Eltern sterben, sind die Geschwister auf sich allein gestellt; sie wissen nur das von der Welt, was sie von Mutter und Vater gelernt haben. Also führen sie deren hartes Leben nach Kräften weiter. Bis die Loyalität der Geschwister auf die Probe gestellt wird und sie für ihre Zukunft kämpfen müssen.


Mich erinnert diese Geschichte ein kleines bisschen an "Der Gesang der Flusskrebse" auch wenn es hier kein Krimielement gibt, aber die Kinder, die sich in der freien Wildnis zurechtfinden müssen, sind dem ähnlich. Hier sind es sogar Bruder und Schwester und da Familienbanden nicht immer unbedingt einfach sein müssen, ist es doch interessant, was deren Loyalität straucheln lässt. Mich konnte Cover und Inhalt packen und somit wächst die Wunschliste weiter an. Ist euch das Buch auch schon aufgefallen? Welche Kanada-Bücher stehen auf eurem Leseplan? Und wolltet ihr auch schon mal dahin?

Ganz liebe Grüße,
Eure, kein Wohnwagenfan seihende, Sharon

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem Absenden deines Kommentars bstätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datentschutzerklärung von Google gelesen und akzeptiert hast.